Anti-Aging

Anti-Aging

Für ein erfülltes Leben

Anti-Aging-Medizin dient der Gesunderhaltung des Körpers. Eine Hormontherapie kann im Rahmen von "Anti-Aging" Alterungsprozesse verlangsamen und damit Gesundheit, Vitalität und Fitness bis ins hohe Alter erhalten.

Hormone individuell ausbalancieren

Statt mit synthetischen Fertigpräperaten können Fachärzte mit natürlichen, human-identischen Hormonen, individuell dosiert und kombiniert, ganz gezielt auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten eingehen.

Human-identische Hormone sind besser verträglich

Der beste Weg ist, die Natur zu kopieren. Human-identische Hormone entsprechen in ihrer Struktur den körpereigenen Hormonen. Sie entfalten daher im Körper die gleiche Wirkung und sind meist besser verträglich, als synthetische Hormonderivate.

Hormone im Sinkflug

Bereits ab Mitte 30 beginnen die Hormonspiegel zu sinken, ab Mitte 50 spürt man deutlich den Verlust: Der Testosteron-Spiegel ist dann um etwa ein Drittel gefallen, DHEA um mehr als die Häflte und Wachstumshormone um ca. zwei Drittel.

Weitere Themen